Wohneigentum auf anderem Weg –
was einer nicht schafft, schaffen Gemeinschaften

Projektsteuerung für Baugruppen

Mein Fokus richtet sich auf die die Wohnbedarfe der „Generation50+“. Als „Projektsteuerer“ engagiere ich mich für Kaufinteressenten , die Wohneigentum  im Rahmen einer betreuten Planungs- und Baugemeinschaft“ erwerben wollen. Die Vorteile sprechen für sich:

 

„Preisvorteil+“   …bis zu 20 % günstiger als das örtliche Bauträgerangebot
“Funktionalität+” …denn die Planung entscheiden die künftigen Eigentümer
“Infrastruktur+” …darauf achten wir bei der Grundstücksauswahl
“Wohngemeinschaft+” …von der Baugemeinschaft zum lebenswerten Miteinander
Als Projektsteuerer nehme ich die Aufgaben der Bauherrschaft wahr; dies beinhaltet unter anderem die Moderation der Bauwilligen im Planungsprozess ein, die Koordination des Baugenehmigungsverfahrens, den Einsatz von Architekt und Projektbeteiligten für das Gesamtprojekt, der Aufstellung und Überwachung von Organisations-, Termin- und Zahlungsplänen, die Fortschreibung der Planungsziele und Eliminierung von Zielkonflikten, sowie die Koordinierung und Kontrolle ausführender Firmen bis zur Übergabe und Mängelbeseitigung.

Weiterführende Informationen zu Baugemeinschaften:

  • Schriftliche Informationen haben wir für Sie vorbereitet. Sie können diese in unserem Download“ anfordern
  • Telefonisch können Sie uns Ihre Fragen stellen. Senden Sie uns einfach Ihre Rückrufbitte unter Kontakt
  • Ihre Hinweise auf ein eventuell zu erwerbendes Grundstück sind hilfreich.
    Wir danken Ihnen dafür und zeigen uns erkenntlich. Weitere Information finden Sie unter Download
  • Seminare über den Ablauf des gemeinschaftlichen Bauens können Sie nutzen; hier finden Sie unsere Termine.